Ritualmusik - Vigadó I 1985

Die Musik, die in der Einheit und Allwissenheit brennen...

Moderator: Rudolf

Post Reply
User avatar
Rudolf
Administrator
Posts: 84
Joined: Sun 15. Feb 2015, 10:12
Location: Kirchgasse 13 D - 97225 Zellingen

Ritualmusik - Vigadó I 1985

Post by Rudolf » Fri 11. Sep 2015, 16:26

Musiker unbekannt aber höchstwahrscheinlich spielte MAKUZ in der Besetzung:
Szabados György (prepared piano, conductor)
Dresch Mihály (flute, bass clarinet, tenor saxophone)
Grencsó István (flute, alto clarinet, alto saxophone, furulya)
„Kobzos” Kiss Tamás (vocal)
Fekete István (trumpet)
Kovács Ferenc (trumpet, violin)
Körmendy Ferenc (viola)
Benkő Róbert (double bass)
Lőrinszky Attila (double bass)
Baló István (percussion)


Ritualmusic in honour of the Sun King / Szertartászene királyunk, a Nap tiszteletére 35:38
Aufnahmeinformationen:
Audiokassette: BASF 90 Chromdioxid II
Besitzer: Stefan Kraus
Masteraufzeichnung: unbekannt
Genealogie: 1te oder 2te Generation Kassette
Digitalisiert am 10.09.2015 mit Software Audacity
Audio: http://györgy-szabados.com/the-world-of ... 5-or-1986/
Bilder: http://xn--gyrgy-szabados-wpb.com/?p=15683

Bemerkung:
Obwohl auf der Kassette vermerkt ist VIGADO I. B'pest 83 kann die Aufnahme höchstwahrscheinlich nicht von 1983 stammen. Es ist zwar bekannt dass die 1te Fassung der Ritualmusik zu Ehren des Königs Sonne (manchmal auch als Zermonienmusik übersetzt) 1983 komponiert wurde, jedoch wird allgemein die Aufführung beim Budapester Frühlingsfest vom 25.03.1984 als Welturaufführung betrachtet. Siehe auch die Hinweise von Bognár Ferenc zu dieser Komposition.
Link: http://xn--gyrgy-szabados-wpb.com/wp-co ... n_King.pdf
Ein intensiver Hörvergleich mit der Aufführung vom 25.03.1984 erbrachte das die hier vorliegende Aufnahme das völlig gleiche Arrangement benutzt, jedoch mit 35:38 fast zwei Minuten kürzer ist als die Aufnahme vom 25.03.1984, zudem kann man nach dem verklingen des letzten gespielten Tones vernehmen dass eine kurze Zeitspanne verstreicht bis dass Publikum mit dem Applaus beginnt, im Gegensatz zur Aufnahme vom 25.03.1984 wo der Applaus unmittelbar mit dem verklingen des letzten Tones einsetzt.
Weiter liegt mir dieselbe Aufnahme in vergleichbarer Qualität vor mit einer Kassette Maxel UDII 90. Die Kassette ist beschriftet mit G.S.Ensemble Hofmusik Vigado 85'
Link: http://xn--gyrgy-szabados-wpb.com/?p=15735
Aus diesem Grund vermute ich dass die Vigado I. Aufnahme 1985 in Budapest in der Vigado Concert Hall entstanden sein muss.

_______________________________________________________
Alternative Aufnahmen:

Ritualmusic in honour of the Sun King / Szertartászene királyunk, a Nap tiszteletére 35:52
Aufnahmeinformationen :
Audiokassette: Maxell UDII 90
Besitzer: Rudolf Kraus
Masteraufzeichnung: unbekannt
Genealogie: 1te oder 2te Generation Kassetten
Digitalisiert am 2012 mit Software Audacity
Bilder: http://xn--gyrgy-szabados-wpb.com/?p=15735

Post Reply